Herzlich willkommen auf unserem Portal
zum Gesundheitsschutz für pflegende Angehörige

Aktuelles  

Multiplikatorenseminare 2017

Auch im kommenden Jahr bietet die Unfallkasse NRW wieder Seminare für Angehörige von Berufsgruppen, die mit pflegenden Angehörigen arbeiten. Den Übersichtsflyer dazu können Sie hier herunterladen. Bitte beachten Sie auch unser neues Seminarangebot „Pflege, Beruf und gesund bleiben – wie kann das gehen?“

Weiterlesen ❯❯

Gesundheitsschutz pflegender Angehöriger

Hier finden Sie Tipps und Infos, die Sie unterstützen um gesund zu bleiben und darüber hinaus auch Rufnummern für Notfälle.

Weiterlesen ❯❯

Organisation der häuslichen Pflege

Wie plane ich meinen Pflegealltag, wie wird Pflege zuhause finanziert, wie wird die Pflegestufe ermittelt? Antworten auf diese und ähnliche Fragen finden Sie hier.

Weiterlesen ❯❯

Informationen aus Kommunen in NRW

Das Pflegeangebot in den Städten ist unterschiedlich. Unser Ziel ist es, Ihnen einen direkten Link zu der entsprechenden Homepage Ihrer Heimatstadt anzubieten.

Weiterlesen ❯❯

Informationen der Unfallkasse

Unter dieser Rubrik finden Sie Informationen zum Thema beitragsfreie gesetzliche Unfallversicherung für „Pflegende Angehörige“.

Weiterlesen ❯❯

Pflegestärkungsgesetz & Pflegebedürftigkeitsbegriff

Pflegestärkungsgesetz & Pflegebedürftigkeitsbegriff

Das Pflegestärkungsgesetz und der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff – was wird sich ändern? Das Pflegestärkungsgesetz II – Zum 1. Januar ist der Start­schuss für den neuen Pfle­gebedürftigkeitsbe­griff ge­fallen.

Weiterlesen ❯❯

Pflege und Versorgung nach dem Krankenhaus?

Pflege und Versorgung nach dem Krankenhaus?

Haushaltshilfe und Kurzzeitpflege auch ohne Pflegestufe. Besonders nach einem Krankenhausaufenthalt oder einer schwerwiegenden Erkrankung brauchen viele – vor allem ältere – Menschen Pflege und Hilfe im Haushalt.

Weiterlesen ❯❯

Achtsamkeitsübungen zur Gesunderhaltung des Körpers und der Psyche

Mit dem Schwerpunkt der Achtsamkeit finden Sie neue Übungen, die leicht in den Alltag integriert werden können. Mit nur 15 Minuten jeden Tag, stärken Sie Körper und Geist und kommen so in eine innere Balance. Es ist nie zu spät für die eigene Gesundheit aktiv zu werden!

Weiterlesen ❯❯